Lee Kerslake nimmt “ Come back to me “ neu auf

Südkurier:

Lee Kerslake, der Schlagzeuger Drummer der legendären englischen Rockband Uriah Heep, kam nach Lottstetten, um gemeinsam mit Stefan Meier alias Steve Kingston und David Bell einen seiner alten Songs neu aufzunehmen. „Comeback to me“ schrieb der Rockmusiker im Sommer 1974, um die Trennung von seiner Frau zu verarbeiten.

„Als ich von einer zehnmonatigen Welttournee nach Hause kam, ist sie einfach gegangen“, erinnert sich der Musiker. Das Lied wurde in Deutschland und in Finnland ein Hit, in den englischen Charts spielte der Song keine Rolle. Kerslake schrieb zusammen mit den Musikern von Uriah Heep 40 Songs für die Band. Mit Ozzy Osbourne schrieb er acht Songs, die insgesamt über 50 Millionen Mal verkauft wurden. Den Lottstetter Stefan Meier verbindet eine über 20-jährige Freundschaft mit dem Rockidol.

Quelle und vollständiger Artikel

3 Kommentare zu „Lee Kerslake nimmt “ Come back to me “ neu auf

  1. Ich habe mich gerade erschrocken,wie lee aussieht…
    Hoffe es geht ihm einigermaßen gut…

    Come back To me…….. für mich eher einer der schlechteren heep Songs.

    1. Lee ist Ende 60 und gehört wohl zu denen die nicht mehr aussehen wie früher, aber seit dem Ausscheiden bei Uriah Heep ist er sicher besser dran. Menschen haben unterschiedliche Gesundheitsstände im ALter🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s