Kurzfristig wiedervereint: Uriah Heep mit John Lawton in Neckarwestheim–ein Konzertreview von Stefan Graßl

Zufällig hab ich im Internet gelesen, dass der langjährige Sänger von Uriah Heep, Bernie Shaw, krank ist. Es ist jedoch absehbar, dass er im Juni wieder fit ist und der Band ab da wieder zur Verfügung steht. Die Konzerte im Mai sollen von keinem Geringeren als dem ehemaligen Uriah Heep-Sänger John Lawton vertreten werden! Diese wohl sehr einmalige Gelegenheit wollte ich mir keinesfalls entgehen lassen. Trotz der Exklusivität der Auftritte mit John Lawton wünsche ich natürlich Bernie Shaw und dem ebenfalls derzeit erkrankten Bassisten Trevor Bolder auf diesem Weg alles Gute und viel Gesundheit! An der Reblandhalle ist bereits eine Stunde vor Beginn viel los. Zahlreiche Altrocker und langjährige Heep-Fans wollen sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen und es sieht so aus, als ob die Veranstaltung sehr gut besucht ist. Man merkt, dass man mitten in einer Weingegend gelandet ist. Dieses Getränkeangebot hat man in Schwaben eher selten! …………………………
Klick hier für den ganzen Bericht auf der Seite musikansich.de

Danke an Bernd Pleis für die Info über dieses Livereview !

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s