Trevor Bolder muß für längere Zeit ins Krankenhaus

Uriah Heep Bassist Trevor Bolder muß sich einer Operation unterziehen, die eine mehrmonatige Genesungsphase im Anschluß erfordert.
Trevor wünscht, daß die Band bis zu seiner Genesung ohne ihn weitermacht.
Trevor-Bolder

Bassist John Jowitt (Ark, IQ, Arena ) springt für Trevor Bolder ein.

Trevor Bolder will seine Genesungszeit nutzen, um Songs für das nächste Studioalbum zu schreiben, daß innerhalb der nächsten 12 Monate fertiggestellt werden soll.

Die komplette Nachricht in englisch: www.uriah-heep.com

Hinterlasse deine Genesungswünsche für Trevor Bolder HIER


Update 15.01.2012:

Ein wenig genaueres zu dem was Trevor fehlt steht in diesem Artikel :

http://www.contactmusic.com/news/uriah-heep-star-trevor-bolder-to-undergo-surgery_3451983

Im ersten Satz steht: “ Uriah Heep Star Trevor Bolder steht vor der Operation in einem Versuch, den Schmerz einer geheimnisvollen Krankheit zu beenden.”

6 Kommentare zu „Trevor Bolder muß für längere Zeit ins Krankenhaus

  1. Hallo Thomas,

    anders Thema:

    Ich muss die neue Gestaltung loben. Schön gemacht ! Herrlich… Weil Sweet Freedom eines meiner Lieblingsalben ist🙂

    Liebe Grüße
    Martin Böhmer

  2. Es erfasst mich mit großer Sorge, dass Trevor Bolder erkrankt ist. Schließlich ist Uriah Heep meine Lieblingsband und negative Nachrichten sind natürlich nicht schön.

    Dabei möchte ich gar nicht wissen, was er genau hat. Aber es wird sich auf die Bandaktivitäten auswirken. Das dürfte klar sein !

    In dem Alter sind Krankheiten zwar nicht ausgeschlossen und Ausfälle von beliebten Musikern gibt es ja leider zuhauf. Bei Heep war es zuletzt Lee, der sogar ganz ausscheiden musste. Aber dass uns nun doch die Realität gnadenlos einholt, dass nichts im Leben beständig ist, kommt dann doch wie immer plötzlich.

    Das für 2013 angekündigte neue Studioalbum wird daher sicher nicht pünktlich erscheinen.
    Es sei denn, der Interims – Bassist spielt es mit ein. Aber es lässt hoffen, da Trevor laut eigenen Aussagen seine Genesungsphase nutzen möchte, Songs für das neue Album zu komponieren.

    Das klingt sehr positiv.

    Ich wünsche Trevor Bolder, der für mich zur Stammbesetzung gehört und seit 1976 Bassist meiner Lieblingsband ist, eine baldige und hoffentlich völlige Genesung und alles Gute.

    1. der Ersatzmann John Jowitt soll nur live einspringen. Man plant das Album später aufzunehmen, davon ausgehend daß Trevor gesund zurückkommt.
      Es wäre schon ein herber Einschnitt, wenn es anders käme. Hoffen wir das Beste.

  3. Hallo Frank ! Einerseits ist es verständlich, daß man als Fan wissen möchte wo es klemmt, andererseits ist ein Krankheitsbild oder was auch immer die Erkrankung ist – die Privatsphäre eines Menschen, auch wenn er in der Öffentlichkeit steht. Natürlich wüsste auch ich gerne was Trevor fehlt. Vielleicht erfahren wir das später doch noch. Warten wir erst einmal ab🙂 – und danke für deinen Kommentar🙂

  4. Gute Besserung. Was mich – fast in allen vergleichbaren Fällen – stört, ist die fehlende Diagnose. Hat er sich den Meniskus gerissen oder Krebs? Wer der Meinung ist, das sei „privat“ könnte Recht haben – muss dann aber mit Phantasien über die Krankheit leben. Menschen werden krank – so ist da eben – da muss doch kein Geheimnis gemacht werden. Wie gesagt: gute Besserung.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s