Im Bruch treffen Newcomer auf Rocklegenden – (WAZ)

Raumland.   Newcomer treffen auf Legenden – So kann man die

Neuauflage von Rock im Bruch im Jahr 2012 überschreiben.

 

Beim Festival Rock im Bruch treten am 7.7. wieder namhafte
Rockbands auf die Bühne des Raumländer Steinbruchs: The Sweet
Newcomer treffen auf Legenden – So kann man die Neuauflage von
Rock im Bruch im Jahr 2012 überschreiben. Bands wie „The Sweet“
oder „Uriah Heep“, so scheint es, spielten schon Konzerte, als dieser
Steinbruch noch ein Berg war. Neulinge wie „Jonas & The Massive
Attraction“ hatten ihren Durchbruch erst im vergangenen Jahr. Hinzu
kommen bewährte Zutaten: Der in Wittgenstein immer wieder gern
gesehene „Partypapst“ und HR3-Moderator Peter Lack, alias
„Lackenegger“, mit seiner Mega Disco und heimische Bands. Die
Wittgensteiner Formation „Bogga“, die Siegerländer Coverband
„Hörgerät“ und die inzwischen ebenfalls in Wittgenstein bestens
bekannte Biedenkopfer Formation „silent seven“ treten auf………

Weiter geht es hier ……


plakat_0707


Übrigens:
Für Dezember stehen weitere Livedates mit Uriah Heep in

Deutschland fest:

https://heepfanbasegermany.wordpress.com/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s