Uriah Heep–Official Bootleg Volume five–Live in Athens

Ehrlich gesagt hätte ich erwartet, daß das “ Official Bootleg Vol.5 “ schon Songs vom Studioalbum “ Into the wild “ enthält.
Allerdings hat man sich für diese Official Bootleg Reihe zur Grundlage gemacht, in regelmäßigen Abständen Auftritte aus den verschiedensten Ländern zu veröffentlichen. Diesem Konzept wird diese CD dann schon gerecht. Unklar ist aber, warum diesmal kein ganz vollständiges Konzert veröffentlicht wurde. Immerhin hat die Einzel- CD eine Laufzeit von 70 Minuten.
Die Band ist hier in unglaublicher Spiellaune, wie eigentlich immer in den letzten Jahren.
Der Sound geht in Ordnung, war schon mal wesentlich schlechter.
Das besondere an dieser CD ist nur, daß sie aufgenommen wurde in der Heimat des Künstlers Ioannis, der in den letzten Jahren für jedes Uriah Heep – CD – Cover verantwortlich war und hoffentlich auch in Zukunft zu Rate gezogen wird.
Ich vermute, daß selten sogenannte “ Official Bootlegs “ von anderen Interpreten herauskommen, die derart geschmackvoll verpackt sind.
Ich als Fan bin ein Sammler dieser Official Bootleg – Reihe und freue mich , mit dieser CD ein weiteres sehr gut gespieltes Werk zu besitzen.
Beim nächsten Bootleg sollte aber auf jeden Fall ITW- Material dabei sein, sonst wird es langweilig !!!!

Thomas Friesenhagen, 25 / 03 / 2012

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s