Lee Kerslake & “ Blizzard of Ozz”

Nachdem  wegen Rechtsstreitigkeiten einige Jahre nur die Version mit anderem Drummer und Bassisten verfügbar war ( klang meines Erachtens schrecklich ), ist jetzt  aktuell Ozzy Osbourne’s  “ Blizzard of Ozz” – Album als Original Remaster 2011  wieder mit Bob Daisley und Lee Kerslake für “ kleines Geld “ erhältlich, also im Originalmix.

Beispielsweise HIER

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s